Stadt der Kultur

In Duisburg präsentiert sich allabendlich ein buntes, großstädtisches Kulturleben. Ob man Freund der Hochkultur ist oder lieber die kleinen Gigs in angesagten Clubs mag: In Duisburg findet man schnell die passende Bühne. Hinzu kommen hochkarätige Festivals der unterschiedlichsten Couleur.

Großstädtisches Kulturleben

Duisburger Philharmoniker

Konzert der Duisburger Philharmoniker

Theater Duisburg

Frontansicht Theater Duisburg

Deutsche Oper am Rhein

Martin Schläpfer: 7 – Anne Marchand, Ensemble

Theater am Marientor

Saal des Theaters am Marientor

KOM'MA-Theater

Aufführung im KOM'MA-Theater

Steinhof

Außenansicht Steinhof Duisburg

Kleinkunsttheater "Die Säule"

Festabend 20 Jahre "Säule"

Unterkunft finden

Schliessen
Kalender
Schliessen
Kalender

Festivals und Feste

Livekonzerte beim Traumzeit-Festival im Landschaftspark Duisburg-Nord

Im Theater Duisburg, direkt am zentralen König-Heinrich-Platz gelegen, feiern die Deutsche Oper am Rhein, Theater und Ballett regelmäßig begeisternde Premieren. Gleich nebenan, in der Mercatorhalle im CityPalais, sind die international geschätzten Duisburger Philharmoniker zu Hause. Shows und Musical präsentiert das Theater am Marientor. Zahlreiche Clubs und Veranstaltungskneipen bringen über die Stadt verteilt Kleinkunst und angesagte Livemusik auf die Bühnen. Kultureller Szenetreffpunkt ist neben dem Steinhof in Huckingen vor allem der citynahe Dellplatz. Hier findet man neben dem Kleinkunsttheater ‚Die Säule‘ auch das soziokulturelle Zentrum ‚Grammatikoff‘ und das kommunale Kino der Stadt, das ‚filmforum‘.

Übersichtskarte