Social Day - Einen Tag lang Gutes tun!

Viele Unternehmen bieten Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich einen Tag lang freiwillig zu engagieren. Für einen Arbeitstag verlässt ein Teil der Belegschaft die Werkstatt, das Büro oder die Praxisräume und engagiert sich ehrenamtlich für einen guten Zweck.

Ein Social Day bietet einen Blick über den Tellerrand und lässt die Engagierten neue Eindrücke sammeln. Teams haben die Möglichkeit, sich auf diese Weise einmal ganz anders kennenzulernen und sich gleichzeitig für das Gemeinwohl zu engagieren. 

Firmen, die einen Social Day durchführen möchten, finden bei der Stadt Duisburg geeignete Projekte. Ob Renovierungsarbeiten in Jugendzentren, Instandsetzungsarbeiten auf einem Bauspielplatz, Umgestaltung von Schulhöfen oder das Anlegen eines Stadtteilgartens – vieles ist möglich. Wir beraten Sie gern!  

Einige Beispiele: Hier packten Firmen mit an!

Eine Gruppe von Ehrenamtlichen streicht Türen.

Commerz Direktservice: Social Days haben Tradition

Social Day hat Tradition: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Commerz Direktservice GmbH engagieren sich jedes Jahr einmal jährlich im Rahmen eines Social Days für einen guten Zweck.
Die fleißigen Helfer von IKEA mit dem Geschäftsführer des Kulturbunkers

IKEA renoviert den Kulturbunker Bruckhausen

Die Duisburger Niederlassung der IKEA Deutschland GmbH & Co. KG hat sich für ihren ersten Social Day dazu entschieden, im Kulturbunker Bruckhausen mitanzupacken. 25 Führungskräfte führten dort Renovierungs- und Möbelaufbauarbeiten durch.
Freiwillige Helferinnen und Helfer mit Schubkarre und Schaufel

Social Days der Firma Shimadzu Deutschland GmbH

Mitarbeiter verlegen Steine für ein Schachbrett

Social Days der LIDL-Mitarbeiter

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von LIDL engagieren sich zum zweiten Mal im Rahmen eines Social Days für einen guten Zweck an Duisburger Schulen.
Der Maler weist die Wände

Social Days der TARGOBANK

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Schulleiter, Bg. Hr. Krützberg und einigen Schülern

Mitarbeiter der DB-Netz AG engagieren sich an der

Etwa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DB Netz AG engagierten sich, Ende August 2019 im Rahmen des Social Day, im Atrium an der Alfred-Adler-Schule in Duisburg-Walsum.
Mitarbeiter streichen den Laubengang

CENIDE bringt Farbe an die Gemeinschaftshauptschul

Ende September griffen 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CENIDE zu Pinsel und Farbtopf. Im Rahmen eines Social Days wurde der Laubengang der Gemeinschaftshauptschule Ludgerusstraße neu gestrichen.
Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Duisburg

Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Duisburg packten mit an

Zwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit krempelten für ihren ersten Social Day die Ärmel hoch und halfen mit, Teile des Schulgartens der Städtischen Förderschule Dahlingstraße neu zu gestalten.

Kontakt

Amt für Kommunikation
Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement