Wo kann ich mich informieren?

Um sich im Ereignisfall schnell und umfangreich über das Geschehene informieren zu können, bietet die Stadt Duisburg verschiedene Informationsquellen an.

duisburg.de

Offizielle Informationen im Internet

Hashtag im Katastrophenfall

Ein Hashtag dient als Schlagwort und Suchbegriff. Posts auf Facebook oder Tweets auf Twitter können so verschlagwortet und leicht gefunden werden.
Je nach Lage wird ein eigener, aktueller Hashtag benutzt.
Der allgemeingültige Hashtag lautet:

#gefahrdu

Gefahrentelefon

Bitte den Notruf der Feuerwehr nicht für Rückfragen blockieren!

Call Duisburg

PASS (Personenauskunftsstelle)

Die Personenauskunftsstelle (PASS) ist eine Einrichtung, um bei einer Großschadenslage eine hohe Anzahl von Anfragen aufzunehmen, zu verarbeiten und gegebenenfalls Auskünfte zu erteilen. Sie ist eine telefonische Anlaufstelle für hilfesuchende berechtigte Personen.

Die Rufnummer wird bei Bedarf auf Duisburg.de oder dem Gefahrentelefon (0800 112 13 13) veröffentlicht.