Öffentliche Schwimmbäder

Schwimm- und Badeanstalten sind sowohl Sport- und Fitnessanlage als auch Orte für Erholung und Spaß. Eine Auswahl an Bädern ist hier zusammengestellt.

Allwetterbad Walsum

Allwetterbad Walsum
  • Ausfahrbares Dach – je nach Wetterlage
  • 50-m-Edelstahlbecken
  • Wassertiefe von 0,90 bis 3,80 m
  • Sprunganlage mit 1-, 3- und 5-m
  • ca. 100 m lange Röhrenrutsche
  • Turbo Rutsche, Beginn in knapp 10 Metern Höhe, 60 Meter lang
  • Kinderplanschbecken
  • Gastronomie in Hallen- und Freibadbereich

Rhein-Ruhr-Bad

Rhein-Ruhr-Bad
  • 800 m2 groß
  • 25-m-Sportbecken
  • Barrierefreiheit – vom Umkleidebereich bis zum Hebelifter am Sportbecken
  • Kinderparadies mit altersgerechter Rutsche, Wickelecke
  • Erlebnis-Bereich mit Klettergerüst, Rutschbahn, Wasserfall, Wellenball, Strömungskanal
  • Entspannung mit Massageduschen, Bodensprudler und Whirl-Liegen

Freibad Homberg

Freibad Homberg
  • Weitläufiges Areal mit ausreichenden Liegeflächen und Möglichkeiten für Schattenplätze unter altem Baumbestand
  •  50 Meter-Sportbecken
  • Sprunganlage mit 1- und 3-Meter
  • Planschbecken
  • 50 Meter-Nichtschwimmerbecken mit zwei Rutschen
  • Kinderspielplatz
  • Beach-Volleyball-Feld
  • Vermietung von Liegen

Hallenbad Neudorf

Hallenbad Neudorf
  • 25-Meter-Sportbecken
  • Lehrschwimmbecken
  • Sprunganlage mit 1- und 3- Meter
  • Gegenstromanlage mit Rücken- und Fußdüsen.
  • Planschbecken
  • Kinderrutsche
  • Gastronomie für Schwimmer und Öffentlichkeit

Hallenbad Toeppersee

Hallenbad Toepersee
  • 930 Quadratmeter Wasserfläche
  • 15 mal 20 Meter große Bürgerbecken
  • 31 mal 20 Meter großes Sportbecken, acht Bahnen, Wasserballfeld, unterteilbar mit Klappwand, Hubboden
  • Sprunganlage mit 1- und 3-Meter
  • Spielnachmittag an jedem Freitag von 15 bis 17 Uhr
  • Kindergeburtstage im Hallenbad möglich

Schwimmstadion Duisburg

Schwimstadion
  • 50-Meter-Becken, 8 Bahnen
  • 2,00 m Tiefe
  • Zuschauerplätze: 360
  • Für Schulklassen und Leistungssport
  • 10 Vereine trainieren im Schwimmstadion

Weitere Infos zu Duisburger Bädern

Hier geht´s zu DuisburgSport

Stadtplan