Videoberatung bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg

Ab April 2021 bieten die Wirtschaftsbetriebe Duisburg die Möglichkeit einer Videoberatung an. Damit stellen die Wirtschaftsbetriebe den Duisburgerinnen und Duisburgern einen weiteren kundenfreundlichen Kommunikationsweg zur Verfügung und gehen gleichzeitig einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung. Mit der Videoberatung bieten die WBD allen Kundinnen und Kunden von zuhause oder unterwegs die Möglichkeit, einen Beratungstermin wahrzunehmen, zudem kann aufgrund der Corona-Pandemie auf einen persönlichen Kontakt verzichtet werden und somit das Ansteckungsrisiko minimiert werden.

In der Anfangsphase werden in der Videoberatung ausschließlich Fragen zu dem Thema Gebührenabrechnung angeboten. Ein Termin kann auf der Website unter www.wb-duisburg.de vereinbart werden. Dort befindet sich ein selbsterklärendes Buchungstool „Terminbuchung Videoberatung“ auf dem mit nur wenigen Klicks der Termin vereinbart werden kann. Nach Eingabe der gewünschten Daten erhält der Kunde eine E-Mail als Bestätigung mit einem Link. Mit diesem Link kann sich der Kunde am Tag der Beratung mit seinem Betreuer verbinden. 

Die Kundinnen und Kunden benötigen für ein Videoberatungsgespräch einen internetfähigen PC oder Laptop, oder ein Tablet, bzw. ein Smartphone. Das Gespräch läuft via Webanwendung im eigenen Browser, daher muss keine Anwendung vorher heruntergeladen werden. Als Browser können bisweilen alle Bekannten genutzt werden, es wird allerdings empfohlen die bekannten gängigen Webbrowser wie Internetexplorer, Mozilla Firefox, bzw. Google Chrome für Windows-Nutzer, Safari als Apple-Nutzer zu verwenden. 

Alle weiteren Infos zu der Videoberatung erhalten Sie auf der Internetseite www.wb-duisburg.de.