History


Dezernat des Oberbürgermeisters

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link wurde am 4. Juli 2012 in sein Amt eingeführt und vereidigt. Der Walsumer ist 36 Jahre alt und lebt seit seiner Kindheit in seinem Stadtteil. Link hat Politikwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen studiert und im Rahmen seiner Ausbildung bei der Bezirksregierung Düsseldorf im Jahr 2001 die Prüfung zum Diplom-Verwaltungswirt abgelegt. Nach seinem Studium arbeitete Sören Link bis 2005 in der Schulabteilung der Bezirksregierung. Ab Mai 2005 bis 2012 war Link Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen, sein Arbeitsschwerpunkt lag im Bereich der Bildungspolitik.

Der Oberbürgermeister der Stadt Duisburg ist gemäß der Gemeindeordnung NRW sowohl Vorsitzender des Rats der Stadt und höchster politischer Repräsentant Duisburgs als auch oberster Chef der Verwaltung. Insbesondere in dieser Funktion ist der Oberbürgermeister auch Ansprechpartner für die Belange der Duisburger Bürgerinnen und Bürger.

Die Geschäftsführung des Dezernates unterstützt Oberbürgermeister Sören Link in der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Ihr sind die Referate und Stabsstellen des Dezernates unterstellt. Nähere Informationen zu den Funktionen und Aufgabenbereichen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf der rechten Seite.

Adresse:

Stadt Duisburg
Dezernat des Oberbürgermeisters
Burgplatz 19
47051 Duisburg


Erreichbarkeit:

Telefon: 0203-283 0
E-Mail: E-Mail-Adresse des Dezernates