History


Leben in Duisburg

Duisburg – eine Stadt mit vielen verschiedenen Gesichtern: Industriekultur und Naherholungsgebiete, kulturelle Attraktionen und sportliche Highlights. Duisburg hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt; das ist kaum zu übersehen. Das Leben hier bietet seinen Bürgern jede Menge Angebote und Möglichkeiten, die ausgeschöpft werden wollen.

News

Stadt Duisburg
Umwelt
Neue Waldfläche für den Duisburger Norden - Amt für Umwelt und Grün pflanzt Bäume in Wehofen
In Wehofen wird es zukünftig eine neue Waldfläche geben. Derzeit pflanzt das Amt für Umwelt und Grün auf einer Fläche von 22.000 m² rund 16.000 Bäume und Sträucher. Eingerahmt werden die Flächen durch Wildblumenwiesen, für Erholungssuchende wird ein neuer Wanderweg angelegt.
Die neuen Bäumer und Sträucher können mittelfristig 20 Tonnen Kohlendioxyd speichern. Somit leisten sie einen Beitrag gegen den globalen Klimawandel. Auch für den Artenschutz wird die neue Waldfläche eine Bereicherung sein, da sie im Biotopverbund mit dem Mattlerbusch und dem Freizeitpark Fahrn liegt und so eine zusammenhängende Naturfläche schafft. Insbesondere die Waldränder aus heimischen Sträuchern und Wildobstarten werden bei ihrer Blüte und Fruchtbildung das Landschaftsbild bereichern und den heimischen Vögeln Nahrung und Brutraum bieten.

Die Maßnahme wird aus Mitteln der Kommunalen Investitionsoffensive KIDU gefördert. Die Kosten liegen bei rund 116.000 Euro.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg
Tel.:
(0203) 283-2197
Baumpflanzung Wehofen
Theo Goertz sen. vom Forstbetrieb Goertz aus Uedem.
Alle Informationen zum Thema Tourismus und Freizeit finden Sie in unserer entsprechenden Rubrik. Egal, ob als Bürger oder als Besucher, hier lernen Sie Duisburg richtig kennen.

Auf der Portalseite für Planen, Bauen und Verkehr finden Sie Interessantes und Wissenswertes zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung, zu bedeutsamen Bauvorhaben und Informationen zum Thema Bauen und Verkehr in Duisburg.

Das Duisburger Stadtgebiet umfasst 46 Ortsteile, die sich zu den sieben Bezirken Walsum, Hamborn, Meiderich/Beeck, Homberg-Ruhrort-Baerl, Rheinhausen, Stadtmitte und Süd zusammengeschlossen haben.