History


Der Stadtbezirk Mitte

Im Stadtbezirk Mitte leben über 106.000 Menschen in den Stadtteilen Altstadt, Dellviertel, Duissern, Hochfeld, Kaßlerfeld, Neuenkamp, Neudorf-Nord und -Süd sowie Wanheimerort.

CityPalais


 
Die Bezirksverwaltung Mitte bietet eine Vielzahl von Highlights. Durch das CityPalais (Kongresszentrum mit neuer Mercatorhalle und Casino) und das Einkaufszentrum "Forum Duisburg" mit der weithin sichtbaren "Goldenen Leiter" ist die Innenstadt noch attraktiver geworden.
 

Stadttheater Duisburg


Großbildansicht
Das Theater Duisburg am König-Heinrich-Platz bietet nicht nur ein markantes Erscheinungsbild. Es ist ein lebendiger Spielort für Opern, Operetten, Ballett-Aufführungen, Schauspiele und Konzerte auf hohem Niveau. In derselben Liga "spielen" auch das Wilhelm-Lehmbruck-Museum, das Museum Küppersmühle für moderne Kunst nach 1945 und das Kultur- und Stadthistorische Museum. Sie lassen jedem Kunstliebhaber das Herz höher schlagen.
Das bürgerschaftliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Mitte wird charakterisiert durch über 200 Vereine.
 

Stadtfenster


 
Die Stadtbibliothek Duisburg ist mit jährlich rund 1.200.000 Besucherinnen und Besuchern die am meisten genutzte Bildungs- und Kultureinrichtung der Stadt. Aktuell gehören zum Angebot rund 620.000 Medien und ein vielfältiges Bildungs- und Veranstaltungsprogramm. Kundinnen und Kunden stehen zudem kostenlose Internetzugänge, vielfältige Medien zum Download und die Nutzung von Datenbanken zur Verfügung
 

Innenhafen


Großbildansicht
Der Innenhafen, mit seinen besonderen gastronomischen Angeboten und seinem besonderen Flair von Arbeiten, Leben, Freizeit und Kultur am Wasser. Die Wasserwelt Wedau im Sportpark Duisburg ist ein Magnet für Kinder und Familien. Und wer starke Nerven besitzt, erlebt im Hochseilgarten den Freizeit-Kick der besonderen Art.