Das Griffbereit-Programm

Die familienbezogenen Programme Griffbereit und Rucksack bieten Eltern und Institution Orientierung für die sprachliche Bildung mehrsprachig aufwachsender Kinder.

Beschreibung

Bildung ist die Voraussetzung für soziale Integration und gesellschaftliche Teilhabe. Der Lebens- und Bildungsweg des Kindes beginnt in der Familie. Eltern haben großen Einfluss auf eine erfolgreiche Bildungsbiografie ihrer Kinder. Gemeinsam mit institutioneller Bildung gestalten sie den Bildungsweg ihrer Kinder. Die sprachliche Bildung der Kinder ist eine gemeinsame und durchgängige Aufgabe aller an der Erziehung und Bildung beteiligten Personen und Institutionen.

Die Familie hat großen Einfluss auf die Entwicklung der Sprachkompetenz von Kindern. Kinder in Familien mit Zuwanderungsgeschichte wachsen mehrsprachig auf. Die Familiensprache bildet das Fundament für alle weiteren Sprachen, Deutsch als Verkehrs- und Bildungssprache wird in Kindergarten und Schule erworben.

Details

Kontakt

Weitere Links und Download