Bezirksverwaltung Walsum

Herzlich willkommen auf der Startseite der Bezirksverwaltung Walsum, der bürgernahen Dienststelle der Stadtverwaltung Duisburg. NEU: Jetzt mit Online-Terminvereinbarung (s. Weitere Links und Downloads)

Beschreibung

Sehr verehrte Bürgerinnen und Bürger, 

Corona Pandemie Notfallnummer Bürgerservicestationen

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus in Deutschland, NRW und auch in Duisburg erfordern weitere Maßnahmen, die erhebliche Auswirkungen auf das öffentliche Leben haben.

Am 18.03.2020 wurde entschieden, alle Ämter mit Publikumsverkehr zunächst bis nach Beendigung der Osterferien zu schließen. Hiervon sind auch die Bürgerservicestationen betroffen. 

Leider kommt es weiterhin zu zahlreichen Vorsprachen in den Bürgerservicestellen. Wir bitten von daher nochmals ausdrücklich darum, dass sich die Kunden und Kundinnen der Bürgerservicestationen in Notfällen an die Notfallnummer 0203/283-90000 wenden.

Weiter besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per Mail unter

buergerservicestadt-duisburgde

sowie per Postanschrift unter Amt für bezirkliche Angelegenheiten, 47049 Duisburg.

Persönliche Vorsprachen sind nicht mehr möglich. 

 

Bitte beachten:
Jeder kann mithelfen, die Verbreitung zu verlangsamen. Schützen Sie sich und andere, indem Sie die bekannten Hygienehinweise anwenden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. 

Ihre Bezirksverwaltung

Die Bezirksverwaltung ist Anlaufstelle für Rat suchende Einwohnerinnen und Einwohner in vielen Verwaltungsangelegenheiten. Neben einem umfangreichen Angebot von diversen Dienstleistungen der Stadtverwaltung, werden hier auch viele Fragen und Problemstellungen des Stadtbezirkes aufgegriffen. 


Im Mittelpunkt des Handelns von Bezirksvertretungen und Bezirksverwaltungen steht gemeinsam mit den hier lebenden Menschen für einen lebendigen, offenen und liebenswerten Stadtbezirk zu sorgen.

Neue Theaterspielzeit 2019 /2020 in der Stadthalle Walsum

Bereits seit vielen Jahren gelingt es in enger Kooperation zwischen der Konzertagentur Landgraf und der Stadt Duisburg, Bezirksrathaus Walsum, ein tolles Theaterprogramm in der Stadthalle Walsum, Waldstraße 50, 47179 Duisburg, auf die Bühne zu bringen.
Auch in der kommenden Spielzeit 2019 /2020 ist es mit drei Komödien und einem Comedy-Musical gelungen, ein abwechslungsreiches Programm anzubieten. 

Am 29.03.2020 trifft Comedy auf Klassik mit dem "Concerto Scherzetto".

CONCERTO SCHERZettO

Comey trifft Klassik

Konzept und Regie: Jordi Purtí
Arrangements: Carles Coll Costa, Francesc Gener
Musikalische Leitung: Carles Coll Costa

Es spielt das Orquestra de Cambra de L‘ Empordà

„Schwungvoll, witzig – ein echtes Erlebnis“ Avi City Local News.

Bei dieser urkomischen Show für jedes Alter wird das Publikum Teil der möglicherweise originellsten Annäherung an klassische Musik, die es je erlebt hat. Neben einem szenisch-theatralen Konzert mit den bekanntesten Melodien der Klassik – von Vivaldi bis Mozart, von Chopin bis Brahms – bietet „CONCERTO SCHERZettO“ mit zwölf Musikern und einem Chefdirigenten Gags in Hülle und Fülle sowie feinsten Hörgenuss. Bei dieser humorvollen Unterhaltung kommen also sowohl Comedy-Fans als auch Musikliebhaber voll auf ihre Kosten.

Autor und Regisseur Jordi Purtí sorgte bereits im spanischen Raum mit seiner Opern-Comedy-Show „Operetta“ für Aufsehen, nun kommt die zum 25-jährigen Bestehen des Kammerorchesters Empordà 2014 geschaffene Show „CONCERTO SCHERZettO“ endlich auch zu uns auf Tournee!

»Wie aus Streichern Komödianten werden. Das Kammerorchester Empordá begeistert mit einem herausragenden Konzert. Stehend applaudiert das Publikum im vollbesetzten Scharoun Theater. Einfach großartig. Alles. Musik, Komödie, Pantomime.« Hans Karweik, Wolfsburger Nachrichten, 22.01.2019.

»Klassische Musik mit Slapstick-Einlagen: In Amberg landen die Humormusiker einen riesigen Erfolg. Was die Beteiligten außerhalb ihrer eigenen Disziplin, der Musik, noch leisten, ruft beim Publikum Erstaunen und Begeisterung hervor. Für die gekonnt amüsanten Darbietungen gibt es jede Menge Szenenapplaus. Auch der Beifall am Ende des Programms tendiert zu einer Stärke jenseits eines Orkans. Johlend, klatschend und trampelnd feiern die Zuschauer den Auftritt des Orchquestra de Cambra de L’Empordá. «Johann Frischholz, Amberger Zeitung, 28.01.2019.

Produktion: TiP Produccions S.C. / Enllaç Musical / Jordi Purtí

Comedy trifft Klassik

Und die Theaterreihe der Spielzeit 2019 /2020 schließt mit der dritten Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“ am 02.05.2020.

Willkommen bei den Hartmanns


Komödie nach dem Film von Simon Verhoeven

Regie: Michael Bleiziffer

 

mit Derek Nowak, Antje Lewald, Steffen Gräbner, Marc-Andrée Bartelt, Caroline Klütsch, Felix Höfner u. a.

 

 

Angelika Hartmann (A. Lewald), pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau, möchte sich sozial engagieren und schlägt ihrer Familie vor, einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause zu bieten. Ehemann Richard (S. Gräbner), Oberarzt in verspäteter Midlife-Crisis, und der gemeinsame Sohn Philipp, ein in Scheidung lebender Workaholic, sind zwar nicht gerade begeistert, beugen sich aber Angelikas Wunsch. Und so zieht in das schöne Haus der gutsituierten Hartmanns, in dem auch Tochter Sophie (Dauerstudentin mit Männerproblemen) und Enkel Basti (Philipps versetzungsgefährdeter Teenager-Sohn) wohnen, schon bald der afrikanische Asylbewerber Diallo (D. Nowak). Abgesehen von ein paar Mentalitätsunterschieden könnte das Zusammenleben ganz harmonisch werden. Doch innerfamiliäre Spannungen, die Einmischung durchgeknallter Alt-68er und ein verrückter Fremdenhasser aus der Nachbarschaft ziehen Chaos, Missverständnisse und spektakuläre Begegnungen mit der Polizei nach sich… Kurzum: Die Villa der Hartmanns wird – sehr zum Vergnügen der Zuschauer – zum Narrenhaus…

 

Mit über 3,5 Millionen Kinobesuchern war „Willkommen bei den Hartmanns“ der erfolgreichste deutsche Film des Jahres 2016. Nach der umjubelten Uraufführung am Burgtheater Wien sorgt die Komödie zur deutschen Flüchtlingspolitik auch deutschlandweit im Theater für Turbulenzen.

 

»Großartige Bühneninszenierung des Kinoerfolges „Willkommen bei den Hartmanns“«. (urs), Badisches Tagblatt, 6.10.2018.

 

»Integrationsthema flott und spritzig umgesetzt. Mit einer Mischung aus Humor und Tiefgang hielt die Bühnenfassung die Zuschauer  in Atem, ließ sie schmunzeln oder auch still und nachdenklich werden. Derek Nowak ist seine Rolle geradewegs auf den Leib geschrieben (…). Überhaupt begeistert das gesamte Ensemble durch überschäumende Spielfreude.« J. Eiden, Westfälische Rundschau, 21.9.2018.

Produktion: Tournee-Theater Thespiskarren

Einlass ist immer um 19.00 Uhr und die Veranstaltungen beginnen um 20.00 Uhr.

Abonnements für die gesamte Spielzeit mit teilweise erheblichen Preisvorteilen sowie halben Abos für jeweils zwei Veranstaltungen sind ab sofort im Bezirksrathaus Walsum, Zimmer 405, Friedrich-Ebert-Str. 152, 47179 Duisburg, Tel. 0203/283-5731, eMail: stadthalle-walsumstadt-duisburgde erhältlich.
Einzelkarten für alle Veranstaltung sind im Bezirksrathaus Walsum, Zimmer 405, Friedrich-Ebert-Str. 152, 47179 Duisburg, Tel. 0203/283-5731 erhältlich, sowie in Reisebüro Müller, Friedrich-Ebert-Str. 126, 47179 Duisburg Tel. 0203 491410 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen und im Internet über eventim.de

 

28.Walsumer Sommerfest am 21.06.202

In  diesem Jahr findet das traditionelle Walsumer Sommerfest  rund  um das Schul- und Sportzentrum Driesenbusch bereits zum 28. Mal statt.

Am Sonntag, dem 21.06.2020, ist es wieder soweit.  Vereine, Institutionen und Hobbyisten ohne gewerblichen Hintergrund können sich in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr präsentieren und ihre Waren anbieten. Künstlerinnen oder Künstler können auf 2 Bühnen ihr Können vorführen und das Bühnenprogramm mitgestalten.

 

Dass dies seit vielen Jahren gelingt, ist der Unterstützung Walsumer und Duisburger Unternehmen und Institutionen, die dieses Fest teilweise bereits seit vielen Jahren unterstützen zu verdanken. Natürlich wäre das Fest ohne die aktiven Mitgliedervereine des Bezirksportbundes, Walsumer Kulturvereine, kirchliche Gruppen und Einrichtungen, Schulen und Kindergärten, Jugendgruppen und Künstler, nicht möglich. Diese stellen sich an zahlreichen Ständen vor und bieten ein abwechslungsreiches Angebot an. Zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten fehlen ebenfalls nicht und lassen keine Wünsche offen.

Auf zwei Bühnen wird zur Unterhaltung der Besucherinnen und Besucher ein buntes Bühnenprogramm geboten. Für Kinder gibt es eine "Schnitzeljagd" bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Sowohl das Bullenreiten als auch der Mitmachzirkus für die ganze Familie werden nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ebenfalls wieder dabei sein.

Die Schirmherrschaft haben erneut Bezirksbürgermeister Georg Salomon und der Vorsitzende des Bezirkssportbundes Walsum/Fahrn e.V., Manfred Heiligenpahl, übernommen.

 

Interessierte können sich als Standbetreiber oder Bühnenteilnehmer bis zum 31.03.2020 im Bezirksrathaus Walsum, Zimmer 405, Friedrich-Ebert-Str. 152, 47179 Duisburg anmelden.

Für Standbetreiber wird  eine Gebühr in Höhe von 10,00 € erhoben. Diese erhöht sich um 10,00 €, wenn Speisen und Getränke (jeder Art)  angeboten werden. Die Standgebühren werden bei der Anmeldung fällig. Tel. Auskünfte unter 0203/2835731 und 0203/2835600.

 

 

Dienstleistungen und Mitarbeiter/innen

Links und Downloads

Anschrift und Erreichbarkeit