Impfangebote - stationär und mobil

Stadt Duisburg bietet weiter Impfmöglichkeiten an

Stationäres Impfangebot (ab 04.10.):

Auf dem Platz vor dem Hauptbahnhof sind weiterhin ohne vorherige Terminabsprache kostenlose Impfungen möglich. Dort werden montags bis samstags in der Zeit von 12 bis 18 Uhr Erst-, Zweit- und falls erforderlich auch Drittimpfungen angeboten.

Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Moderna, Biontech und Johnson&Johnson.

Sonderimpftermine ab dem 25.10.

Dienstag, 26. Oktober und Donnerstag, 28. Oktober: Turnhalle Hitzestr. 25, 47055 Duisburg (Eingang/Einfahrt über Rheintörchenstr.)

jeweils von 12 bis 18 Uhr

Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Moderna, Biontech und Johnson & Johnson.

Mobiles Impfangebot:

In einem eigens dafür umgebauten Bus bietet die Stadt Duisburg wiederkehrend an verschiedenen Standorten ohne vorherige Terminabsprache kostenlose Impfungen an. Dort werden montags bis samstags in der Zeit von 12 bis 18 Uhr Erst-, Zweit- und falls erforderlich auch Drittimpfungen angeboten. Der Impfbus startet ab 4. Oktober mit seiner Tour.

Zur Verfügung stehen jeweils die Impfstoffe von Moderna, Biontech und Johnson&Johnson.

Vorerst wird die mobile Impfstation an folgenden Standorten betrieben:

 Montags: Bezirksamt Süd, Sittardsberger Allee 14, 47249 Duisburg
 Dienstags: August-Bebel-Platz, 47169 Duisburg
 Mittwochs: Marktplatz Aldenrade, Kometenplatz, 47179 Duisburg
 Donnerstags: Marktplatz Hochemmerich, Atroper Straße, 47226 Duisburg
 Freitags: Bürgermeister-Wendel-Platz, 47198 Duisburg
 Samstags: Marktplatz Meiderich, Von-der-Mark-Straße, 47137 Duisburg

terminplan Impfbus ab dem 01.11.2021

Montag: Buchholz | Bezirksamt Süd

Dienstag: Marxloh | August-Bebel-Platz
Mittwoch: Rheinhausen | Marktplatz Hochemmerich
Donnerstag: Walsum | Kometenplatz
Freitag: Hochheide | Bürgermeister-Bongartz-Platz  
Samstag: Meiderich | Marktplatz Meiderich

Geimpft wird weiterhin in der Zeit von 12:00 Uhr - 18:00 Uhr, außer an Feiertagen.