Altstadt: Abrissarbeiten am Gebäude Charlottenstraße 48

Auf der Charlottenstraße finden am Haus Nr. 48 in Duisburg-Altstadt aktuell Abrissarbeiten statt.

Donnerstag, 01. Februar 2024 | Stadt Duisburg - Aus diesem Grund ist die Charlottenstraße zwischen den Kreuzungen Charlottenstraße/Vulkanstraße/Werthauser Straße und Charlottenstraße/Julius-Weber-Straße voll gesperrt. Außerdem ist die Julius-Weber-Straße in Höhe der Kreuzung Charlottenstraße/Julius-Weber Straße im Bereich des Gebäudes Charlottenstraße 48 vollständig gesperrt.

Die Verkehrspoller in Höhe der Einmündung Vulkanstraße/Julius-Weber-Straße wurden entfernt, so dass der Autoverkehr von dort aus in die Charlottenstraße einfahren kann, um zur Heerstraße zu gelangen.

Eine Umleitung für den Linienverkehr ist ausgeschildert. Zu Fuß kann die Baustelle passiert werden.
Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende März 2024 abgeschlossen

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation