Altstadt: Vollsperrung der Mainstraße und Lahnstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Montag, 28. November, den Kanal auf der Mainstraße und der Lahnstraße im Wasserviertel der Altstadt.

Donnerstag, 24. November 2022 | Stadt Duisburg - Dafür wird in einem ersten Bauabschnitt die Mainstraße von der Lippestraße kommend vor dem Einmündungsbereich Lahnstraße voll gesperrt. Außerdem wird die Mainstraße von der Lippestraße aus als Sackgasse ausgewiesen. Die Arbeiten in diesem Abschnitt werden rund vier Wochen andauern.

Zu einem späteren Zeitpunkt ziehen die Arbeiten in den Einmündungsbereich der Mainstraße und Lahnstraße. Zusätzlich wird die Lahnstraße von der Nahestraße kommend ebenfalls als Sackgasse ausgewiesen. Von der Landfermannstraße kommend kann auf der Mainstraße nur links in die Lahnstraße abgebogen werden. Für die Dauer der Arbeiten in diesem Abschnitt wird die Einbahnstraßenregelung auf der Lahnstraße zwischen Mainstraße und Neckarstraße aufgehoben.

Im dritten Bauabschnitt wird die Lahnstraße zwischen Neckarstraße und Mainstraße voll gesperrt. Ein Einbiegen von der Mainstraße aus wird in Fahrtrichtung Neckarstraße nicht möglich sein.

Umleitungsempfehlungen werden für die jeweiligen Bauabschnitte aus¬ge-wiesen. Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren. Die Schulbushaltestelle wird für den gesamten Arbeitszeitraum auf die Landfermannstraße verlegt.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte April 2023 abgeschlossen.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation