Rheinhauser Bibliothek: Programm „Duisburger Umweltkids“

Die Bezirksbibliothek Rheinhausen auf der Händelstraße 6 lädt ab Samstag, 20. August, jeweils von 11 bis 12.30 Uhr, Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zu verschiedenen Workshops ein. Im Rahmen der Reihe „Duisburger Umweltkids“ geht es jeden Samstag um ein anderes Thema rund um den Natur- und Umweltschutz.

Freitag, 05. August 2022 | Stadt Duisburg - Beim ersten Termin können die Kinder ein „Wurmdiplom“ machen. Sie lernen Kompostwürmer kennen, beobachten sie bei der Arbeit und bauen einen eigenen Mini-Komposter. Nebenbei geht es auch noch um die richtige Mülltrennung.

An den darauffolgenden Samstagen stehen folgende Themen auf dem Programm:

27.08. Papierwerkstatt
03.09. Kleine Gärtner
10.09. Upcycling
17.09. Natur pur statt Mikroplastik
24.09. Wasser – eine klare Sache
01.10. Wertstoffprofis
08.10. Das große Krabbeln
15.10. Volle Power
22.10. Klimaschutz

Die Workshops können auch einzeln besucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen. Das Programm findet in Kooperation mit der Abfallberatung der Wirtschaftsbetriebe Duisburg statt.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist persönlich bei der Bezirksbibliothek, telefonisch unter 02065 9058467 oder per E-Mail an stabi-rheinhausenstadt-duisburgde erforderlich.

Die Öffnungszeiten sind von dienstags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation