24 Tage – 24 Preise! Das Duisburger Adventsrätsel

Die Stadt Duisburg hat sich in diesem Jahr für die Vorweihnachtszeit etwas Besonderes ausgedacht: Auf ihrer Facebookseite wird sie ein Adventsrätsel ausspielen. Um zu gewinnen, müssen die Teilnehmer ihr Wissen über die Stadt unter Beweis stellen. Jeden Tag wird das Bild eines Kunstwerks aus dem öffentlichen Raum gezeigt. Wer den Standort des Kunstwerks kennt, hat die Chance, einen tollen Preis zu gewinnen.

Donnerstag, 29. November 2018 | Stadt Duisburg - Vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es jeden Tag einen tollen, außergewöhnlichen Gewinn: Einmal – natürlich mit Hilfe eines Experten – einen Hubschrauber selber fliegen, eine Fahrt mit der Wasserschutzpolizei begleiten, mit elf Freunden ein MSV-Heimspiel erleben, einen halben Tag lang Tierpfleger im Zoo sein oder als Statist in einer Opernaufführung mitspielen. Das sind nur vier von 24 Preisen, die zumeist von Duisburger Firmen für die Aktion gestiftet wurden. Von Duisburgern für Duisburger. Weitere Preise im Adventsrätsel: Eine Übungsfahrt mit einem Feuerwehrlöschboot begleiten, zwei Gutscheine zum Schnuppertauchen im TauchRevierGasometer, zwei Festivalpässe für das Traumzeitfestival mit Backstage-Zugang, ein Kunstwerk der Duisburger Künstlerin Regina Bartholme, einen Tag an der Seite von Bürgermeister Manfred Osenger erleben, eine Übernachtung für zwei Personen in der eigenen Stadt und auch der Besuch von MSV-Maskottchen Ennatz kann für eine Schulklasse gewonnen werden. „24 Tage – 24 Preise! Das Duisburger Adventsrätsel“ ist eine Weiterführung des Projekts „Ideen für Duisburg“. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen für das Adventsrätsel gibt es unter www.duisburg.de.

Stadt Duisburg