Duisburg-Mitte: Sperrung der Schifferstraße wird teilweise aufgehoben

Die Sperrung auf der Schifferstraße wird am heutigen Mittwoch, 21. November, ab voraussichtlich 16 Uhr teilweise aufgehoben.

Mittwoch, 21. November 2018 | Stadt Duisburg - Ab der Straße „Am Innenhafen“ wird die Schifferstraße in Fahrtrichtung Max-Peters-Straße als Einbahnstraße für den Verkehr freigegeben. Für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gilt ein Durchfahrtsverbot, der öffentliche Personennahverkehr darf passieren.
Im September musste die Schifferstraße aufgrund einer Zunahme der Rissbildung in der Fahrbahn in Höhe des Gebäudes „Am Innenhafen 12“ bis zur Max-Peters-Straße voll gesperrt werden. Nach entsprechenden Untersuchungen durch ein Gutachterbüro kann nun die teilweise Freigabe erfolgen.

Stadt Duisburg