History


Anmeldung von Einwohnern mit deutscher Staatsangehörigkeit oder EU-Staatsangehörigkeit

Die Anmeldung ist erforderlich, wenn die Wohnung tatsächlich bezogen wird. Eine vorzeitige Anmeldung ist grundsätzlich nicht möglich.

  • Personalausweis und ggf. Reisepass
  • Bei Zuzug aus einer anderen Stadt: Familienbuch oder Geburtsurkunde
  • Einzugsbestätigung

Diese Dienstleistung ist gebührenfrei.

Falls bei der Anmeldung keine Urkunde vorgelegt wird, ist diese spätestens bei der nächsten Pass- / Ausweisbeantragung vorzulegen.

 

Staatsangehörige aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören, müssen sich bei der Ausländerbehörde anmelden (siehe auch "Anmeldung von Einwohnern mit ausländischer Staatsangehörigkeit)!


E-Mailadresse als Grafik