Umweltaktiv

Der gesetzliche Umweltschutz ist nur ein Teil, der für den Menschen und die natürliche Lebensumwelt belastende Faktoren verringert. Deshalb setzt das Amt für Umwelt und Grün auch auf freiwillige Umweltschutzaktivitäten, und will die Bürgerinnen und Bürger, die Wirtschaft und alle anderen Akteure animieren, dort anzusetzen, wo der Arm des Gesetzes nicht hinreicht. Mit der Duchführung von Veranstaltungen und Kampagnen möchte wird die Öffentlichkeit über Themen des Umwelt- Natur und Klimaschutzes informiert. Dabei spielen die umweltaktiven und umweltengagierten Umweltverbände, -initiativen und weitere Umweltinstitutionen ein große Rolle. Hier auf dieser Seite finden Sie jeweils eine kurze Beschreibung und Links zu Duisburger Veranstaltungen, Kampagnen, Umweltverbänden, -initiativen und -institutionen.

DUISBURGER UMWELTTAGE

Plakate DUT 94-2013Großbildansicht

Seit 1994 richten die DUISBURGER UMWELTTAGE unseren Blick auf den Schutz der Umwelt und damit auf eine der großen gesellschaftspolitischen Aufgaben unserer Zeit. Ihre obersten Ziele sind Aufklärung und Information, aber nicht zuletzt auch Motivation der Öffentlichkeit im Sinne des Umweltgedankens. mehr...


Umweltpreis der Stadt Duisburg

Logo Umweltpreis DusiburgGroßbildansicht

Das Amt für Umwelt und Grün der Stadt Duisburg schreibt den Umwelt- und Naturschutzpreis aus. Der Umwelt- und Naturschutzpreis der Stadt Duisburg wird als Urkunde vergeben. Er ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. mehr....


Fairtrade - Town Duisburg

Bild - Steuerungsgruppe Fairtrade - Town DusiburgGroßbildansicht
Bild - Steuerungsgruppe Fairtrade - Town Dusiburg

Der Rat der Stadt Duisburg hat in seiner Sitzung am 24. September 2012 mit Drucksache-Nr. 12-1451 beschlossen, dass die Stadt Duisburg den Titel "Fairtrade-Town" anstrebt und bei allen Sitzungen des Rates der Stadt Duisburg, der Ausschüsse sowie im Rathaus generell Fairtirade-Kaffee und mindestens ein weiteres Produkt aus Fairem Handel verwendet werden.

Baumpflanzungen im Dichterviertel

Passend zu den Duisburger Umwelttagen ist es im Dichterviertel mittlerweile Tradition geworden, einen Baum zu Ehren von türkischstämmigen Dichtern und Schriftstellern zu pflanzen, um einerseits für die Umwelt einen nachhaltigen Beitrag zu leisten, andererseits das Umweltbewusstsein und die Identifikation der Quartiersbewohner/-innen mit dem Dichterviertel zu stärken.

Naturkundliche Exkursionen - Biotope in Dusiburg

Bild Couver Biotope in DuisburgGroßbildansicht
Passend zu den DUISBURGER UMWELTTAGEN bietet bietet die Volkshochschule jährlich an zwölf Samstagen naturkundliche Exkursionen an, die mit den vielfältigen Lebensräumen und Ökosystemen der Stadt bekannt machen. Interessante Begegnungen mit Pflanzen, Vögeln, Insekten und anderen Lebewesen sind - je nach Jahreszeit - zu erwarten. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zur Vielfalt und zu den Problemen der Duisburger Natur, außerdem Anregungen für eigene Beobachtungen, vielleicht auch für privates Engagement im Natur- und Umweltschutz. Mehrere Exkursionen finden in Kooperation mit den Umweltverbänden BUND und NABU und der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet statt.

Plant for the Planet "Duisburger Klimabotschaftern"

Duisburger KlimabotschafterGroßbildansicht
Duisburger Klimabotschafter

72 SchülerInnen (10 - 12 Jahre) aus 30 Duisburger Schulen, begleitet von 25 Betreuern, nahmen an der "Plant for the Planet Akademie - Duisburg" teil und wurden zum Klimabotschafter ausbildet. Als KlimabotschafterInnen werden sie für den Duisburger Klimawandel und für Klimagerechtigkeit werben. Im Rahmen der Akademie wurden in Workshops und Exkursionen die verschiedensten Bereiche zum Thema Klima- und Umweltschutz erarbeitet, zum Beispiel die ökologischen Zusammenhänge, Hintergründe des Klimawandels oder Basiswissen zum gesunden Wald.

Duisburger Kleingartenradtouren

Bild KleingartentourGroßbildansicht
Bild Kleingartentour

Im Rahmen der Duisburger Umwelttage bietet der Verband der Duisburger Kleingartenvereine e.V in Zusammenarbeit mit dem Amt für Umwelt und Grün , jährlich eine Fahrradtour, welcher die Kleingartenvereine verbindet, an. Es wird die Möglichkeit angeboten, auf überwiegend alternativen Strecken zum Auto, Kleingartenanlagen in Duisburg kennenzulernen.

Arbeitskreis Umweltbildung Duisburg

Großbildansicht
Logo: Arbeiskreis Umweltbildung Duisburg

In Duisburg bieten zahlreiche Institutionen, Verbände und sonstige Akteure Veranstaltung und Mitmachaktionen in den Bereichen Klima, Natur und Umwelt an. Damit stellen sie ein wichtige Säule der Umweltbildung sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung in Duisburg dar. Mit der Grundung der Arbeitskreis Umweltbildung Duisburg soll eine durch Austausch und Vernetzung der Akteure strukturierte Umweltbildungsarbeit in Duisburg angeboten werden. Diese Seite bietet für die Beteiligten am Arbeitskreis Umweltbildung Duisburg ein Plattform ihrem Profil vorzustellen.

Bürgerengagement & Umweltschutz

Engagieren Sie sich für die Belange des Umweltschutzes in Duisburg! Das Referat für Bürgerengagement und Bürgerangelegenheiten der Stadt Duisburg ist eine zentrale Anlaufstelle für Duisburgerinnen und Duisburger, die an einem Engagement im kommunalen Rahmen interessiert sind.