Quelle: pixelio, Rainer Storm

Jeder kann bei dem Projekt mitwirken:

Jeder kann bei dem Projekt mitwirken:
Fragen Sie in den Geschäften, in denen Sie täglich einkaufen, ob diese sich an dem Projekt beteiligen und so ihr familienfreundliches Engagement dokumentieren möchten.


AufkleberGroßbildansicht

Genauso können Sie in den Vereinen, in denen Sie Mitglied sind oder denen Sie gerne beitreten möchten, nachfragen.

Selber nachfragen ist nicht Ihr Ding?
Wir übernehmen das gerne und informieren Ihre Wunsch-Partnerinstitution umfangreich.
Rufen Sie einfach an (Tel. 0203/283-3383) oder schicken Sie eine E-mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik.

Wenn Sie selber ein Geschäft haben oder eine Dienstleistung anbieten und sich am Projekt beteiligen möchten, melden Sie sich einfach (siehe oben "Informationen für Partnerinstitutionen").
Die Angebotsabgabe ist einfach, kostenlos und unbürokratisch.

Den Möglichkeiten, ein Angebot zu unterbreiten, sind keine Grenzen gesetzt - nur familienfreundlich muss es sein!