Kommunales Integrationszentrum
Alter Markt 23, 47051 Duisburg
Telefax: 0203-283 8101 

Fragen zum Integrationskonzept beantwortet:

Jutta Wagner
Telefon: 0203-283 8141

Fragen zur Arbeits- und Organisationsstruktur Flucht & Asyl beantworten:

Ralf Menrad, Angelika Brockel 
Telefon: 0203-283 8111
E-Mail: gikofa@stadt-duisburg.de

Integrationskonzept

Die Erarbeitung des gesamtstädtischen Integrationskonzeptes ist konzeptionell-strategisch angelegt und richtet sich an alle Zuwanderungsgruppen: Alteingesessene, Menschen mit Wurzeln in anderen Herkunftsländern, neuzugewanderte Menschen aus Südost-Europa und geflüchtete Menschen.

Die Fortschreibung des gesamtstädtischen Integrationskonzepts entstand unter Beteiligung integrationsrelevanter Akteure aus Verwaltung und Zivilgesellschaft unter der Federführung des Kommunalen Integrationszentrums.

Darin flossen die praktischen Erkenntnisse aus der Arbeits- und Organisationsstruktur Flucht und Asyl ein, die das Ziel hat, alle handelnden Protagonisten im Feld der Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen wirksam und bestmöglich zu vernetzen, um schnell und pragmatisch Hilfe für Asylsuchende und geflüchtete Menschen gebündelt und zielführend anbieten zu können.