History


Aktuelle Meldungen vom Newsdesk der Stadt Duisburg

Der Newsdesk der Stadt Duisburg ist eine zentrale Plattform, auf der die Stadt Duisburg sowie ihre Gesellschaften ihre Pressemitteilungen veröffentlichen. So werden wertvolle Informationen aus unterschiedlichen Institutionen der Stadt Duisburg an einer Stelle zusammen getragen, die sich sowohl der interessierte Bürger als auch die Presse auf verschiedenen Wegen zugänglich machen kann.
Stadt Duisburg
Termine, Events
Zentrum für Erinnerungskultur: Stadtrundgang durch Hamborn - „Auf den Spuren des Nationalsozialismus“
Das Zentrum für Erinnerungskultur lädt im Rahmen seiner neuen Ausstellung „Das rote Hamborn. Politischer Widerstand in Duisburg 1933 – 1945“ am kommenden Sonntag, 21. Mai, ab 14 Uhr, Treffpunkt: Rathaus Hamborn an der Duisburger Straße 213 zu einem zweistündigen Stadtrundgang durch Hamborn ein. Der Rundgang beleuchtet Aspekte der lokalen Geschichte des Nationalsozialismus und stellt mutige Menschen vor, die unter erheblichen Risiken für Leib und Leben Widerstand gegen das NS-Regime geleistet haben. Der Historiker Thorsten Fischer und Heimatforscher Jörg Weißmann vom Heimatverein Hamborn führen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Hamborner Rathaus ins Dichterviertel, der einstigen kommunistischen Hochburg. Der Rundgang ist kostenlos.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg
Tel.:
(0203) 283-2197
Kurt Spindler, 1932. Der Bergmann und kommunistische Widerstandskämpfer lebte im Dichterviertel in Hamborn.
Wie funktioniert der Newsdesk?
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über unseren Newsdesk.
Newsdesk & Pressearchiv
Der Newsdesk hält alle Pressemitteilungen des Konzerns Duisburg ab 2009 bereit und bietet eine umfangreiche Recherche-Funktion. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, den Newsletter-Service zu abonnieren.
Letzte Meldungen