History


Immer auf dem Laufenden: Der Newsdesk der Stadt Duisburg

Seit Anfang Februar 2009 ist der neue Newsdesk der Stadt Duisburg online. Hierbei handelt es sich um eine zentrale Plattform, auf der die Stadt Duisburg sowie ihre Gesellschaften ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.

 

So werden wertvolle Informationen aus unterschiedlichen Institutionen der Stadt Duisburg an einer Stelle zusammen getragen, die sich sowohl der interessierte Bürger als auch die Presse auf verschiedenen Wegen zugänglich machen kann.

Zur Zeit beteiligen sich am Newsdesk der Stadt Duisburg:

  • Stadt Duisburg
  • Wirtschaftsbetriebe
  • Stadtwerke Duisburg
  • Duisburger Verkehrsgesellschaft
  • Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft
  • GEBAG
  • Wilhelm Lehmbruck Museum
  • Duisburg Marketing GmbH
  • Duisburger Philharmoniker
  • Frischekontor
  • Entwicklungsgesellschaft Duisburg

 

Der Kreis der Herausgeber wird ständig erweitert. Betrieben wird der Newsdesk vom Referat für Kommunikation im Dezernat des Oberbürgermeisters der Stadt Duisburg.

 

Die Recherche

Ruft man den Newsdesk auf (siehe Link unten), bekommt man zunächst einen Überblick über alle zuletzt eingestellten Pressemitteilungen. Auf einen Blick lässt sich erkennen, von wem die Pressemitteilung stammt, wie lange sie gültig ist, zu welchen Kategorien sie gehört und ob bzw. wie viele Bilder angehängt sind.
Klickt man eine Pressemeldung an, öffnet sie sich in einem neuen Fenster. Hier lässt sie sich nun bequem lesen, am Ende enthält sie beispielsweise angehängte Links, Bilder, oder PDF-Dateien, soweit diese eingepflegt wurden. Die Bilder können mit Hilfe der Lupe angeschaut werden, zudem können hier Informationen zum Bild nachgelesen werden. Mit dem Download-Pfeil können die Bilder in hochauflösender Qualität heruntergeladen werden.
Man kann aber auch gezielt nach Pressemitteilungen suchen. Hierzu stehen verschiedene Suchmechanismen zur Verfügung. Möchte man beispielsweise einen Überblick über das aktuelle Kulturgeschehen der Stadt haben, wählt man einfach die entsprechende Kategorie und betätigt das Suchsymbol. Eine Sekunde später werden alle Pressemitteilungen der Kategorie "Kultur" aufgelistet.


Zur Zeit gibt es 26 Kategorien, so dass der Nutzer in der Lage ist, sich seinen ganz persönlichen Überblick zu verschaffen. Selbstverständlich lassen sich auch mehrere Kategorien auswählen.


Weiterhin lässt sich bei der Suche der Zeitraum einschränken. Eine Volltextsuche ist ebenfalls möglich. Alle Suchmechanismen lassen sich miteinander kombinieren.
 
Hier geht´s direkt zum Newsdesk.
Der Newsdesk als Email-Abonnement
Sehr komfortabel ist die Möglichkeit, die Pressemitteilungen per Email zu abonnieren. Hierzu einfach auf den entsprechenden Button (s.o.) klicken, die gewünschten Kategorien sowie Name und Email-Adresse angeben; das war´s schon. Nach einer kurzen Bestätigungsmail bekommen Sie alle Pressemitteilungen, die den von Ihnen ausgewählten Kategorien entsprechen, automatisch zugesandt.
Der Newsdesk als RSS-Feed
Wer mag, kann den Newsdesk auch als RSS-Feed abonnieren. In diesen RSS-Feed laufen alle Pressemeldungen von allen Herausgebern. Sollte der Bedarf nach speziellen RSS-Feeds bestehen (z.B. alle Meldungen eines Herausgebers oder einer bzw. mehrerer Kategorien), richten wir diesen auf Wunsch gerne ein. Bitte senden Sie uns in diesem Falle eine Email an onlineteam@stadt-duisburg.de .
Weitere Infos zum Thema RSS-Feeds
Zum Thema RSS-Feeds haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt.