History


Geldbörse weg - Was tun?

Es geht meist schneller, als man denkt. Egal, ob verloren oder gestohlen: Die Geldbörse beinhaltet in der Regel die wichtigsten Dokumente unseres Lebens, der Ärger ist dementsprechend groß. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einen Überblick darüber geben, was im Falle eines Falles wo und wie zu tun ist.

Sperrung von EC- und Kreditkarten

Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer EC- oder Kreditkarten sollten Sie möglichst schnell Ihre Bank informieren. Diese kann die Karten sofort sperren. Nach Ihrer Verlustmeldung haften Sie nicht mehr für etwaige Schäden. mehr...
 

Anzeige des Diebstahls bzw. des Verlusts von amtlichen Dokumenten

Achtung: Bei Ausweisdokumenten (z.B. Personalausweis, Reisepass) kommt es darauf an, ob sie Ihnen gestohlen wurden, oder ob Sie sie verloren haben. Hiervon abhängig müssen Sie eine Diebstahl- (Polizei) oder Verlustanzeige (Bürgerservice) machen. mehr...
 

Fundbüros

Vielleicht haben Sie Glück und Ihre verloren gegangene oder gestohlene Geldbörse ist in einem Fundbüro abgegeben worden? mehr...
 

Sonstige Hinweise

Neben den amtlichen Dokumenten und EC- bzw. Kreditkarten hat man ja meist noch eine Menge anderer Dokumente in der Geldbörse. Haben Sie an alles gedacht? mehr...
 
Ist sie wirklich weg?
Unser Tipp: Bevor Sie alle Karten sperren lassen und alle Ihre Dokumente neu beantragen, gehen Sie nochmal in sich.

In der Aufregung um den vermeintlichen Verlust der Geldbörse übersieht man oft die Möglichkeit, dass sie sich lediglich an einer ungeahnten Stelle befinden könnte. Beispielsweise beim Aussteigen aus dem Auto zwischen Sitz und Tür gerutscht ist. Oder im Treppenhaus liegt, weil sie beim Herauskramen des Schlüssels auf den Boden gefallen ist. Vielleicht macht es auch Sinn, den zuletzt gegangen oder gefahren Weg nochmal zurückzuverfolgen.

Die Mühe könnte sich lohnen und Ihnen ggf. eine Menge Zeit und Ärger ersparen.

Wenn Sie jedoch sicher sind, dass die Geldbörse weg ist, hoffen wir, dass wir Ihnen mit unseren Hinweisen weiterhelfen können.
Handy auch weg?
Wenn nicht nur Ihre Geldbörse, sondern auch Ihr Handy weg ist, sollte die SIM-Karte umgehend bei dem Mobilfunkbetreiber gesperrt werden. Es besteht die Gefahr, dass derjenige, der jetzt das Handy hat, auf Kosten des SIM-Karten Besitzers telefoniert. Das kann sehr teuer werden.