History


Tourismus, Freizeit, Kultur, Sport

Duisburgs kulturelle Highlights reichen vom Top-Angebot der Deutschen Oper am Rhein, von den Duisburger Philharmonikern, den Festivals und Museen bis zu Angeboten der freien Szene und Veranstaltungen in den sieben Stadtbezirken.

News

Stadt Duisburg
Kultur
Zentralbibliothek: Ilija Trojanow zu Gast bei den Duisburger Akzenten
Ilija Trojanow ist mit seinem neuen Buch „Macht und Widerstand“ am Montag, 20. März, um 20 Uhr in der Zentralbibliothek im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte zu Gast. Die Einführung zur Lesung hält Dr. Jan-Pieter Barbian, Direktor der Stadtbibliothek.
Der Autor bietet mit seinem Roman einen schwindelerregenden Blick in den Abgrund. Konstantin ist Widerstandskämpfer, einer, der schon in der Schulzeit der bulgarischen Staatssicherheit auffällt und ihrem Griff nicht mehr entkommt. Metodi ist Offizier, Opportunist und Karrierist, ein Repräsentant des Apparats. Beide sind in einen Kampf um Leben und Gedächtnis verstrickt, der über ein halbes Jahrhundert andauert. Der Roman entfaltet ein breites zeitgeschichtliches Panorama, eine Fülle einzelner Momente aus wahren Geschichten, verdichtet zu einer spannenden Schicksalserzählung von menschlicher Würde und Niedertracht.

Ilija Trojanow wurde 1965 in Sofia geboren. Seine Familie floh 1971 über Jugoslawien und Italien nach Deutschland, wo sie politisches Asyl erhielt. 1972 wanderte er mit seiner Familie nach Kenia aus. Von 1984 bis 1989 studierte Trojanow Rechtswissenschaften und Ethnologie in München. Danach lebte er in Bombay und Kapstadt. Heute wohnt er, wenn er nicht durch die Welt reist, in Wien. Seine Romane sind gefeierte Bestseller und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Der Eintritt zur Lesung kostet fünf Euro an der Abendkasse. Karten im Vorverkauf zum Preis von vier Euro sind in der Zentralbibliothek erhältlich.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg
Tel.:
(0203) 283-2197
Ilija Trojanow
Ilija Trojanow
Das Shopping Erlebnis in Duisburg
Eins der größten inner-städtischen Einkaufszentren, das "Forum Duisburg", lädt mit ca. 60.000 m² Einzelhandels-, Gastronomie- und Freizeitflächen zu einem Einkaufserlebnis der besonderen Art ein.
CityPalais im Herzen von Duisburg
Ebenfalls ein echtes Highlight in der Duisburger Innenstadt: Das CityPalais mit seinem Casino und der neuen Mercatorhalle.
Der Innenhafen
Beliebtes Gastronomie- und Ausflugsziel in Duisburg ist der Innenhafen. Hier pulsiert das Leben, sowohl zu Wasser als auch zu Land.
Sport in Duisburg