History


Tourismus, Freizeit, Kultur, Sport

Duisburgs kulturelle Highlights reichen vom Top-Angebot der Deutschen Oper am Rhein, von den Duisburger Philharmonikern, den Festivals und Museen bis zu Angeboten der freien Szene und Veranstaltungen in den sieben Stadtbezirken.

News

Stadt Duisburg
Termine, Events
25. Walsumer Sommerfest
Das traditionelle Walsumer Sommerfest rund um das Schul- und Sportzentrum Driesenbusch findet in diesem Jahr bereits zum 25. Mal statt. Vereine, Institutionen und Hobbyisten ohne gewerblichen Hintergrund können sich am Sonntag, 11. Juni, von 11 bis 18 Uhr präsentieren und ihre Waren anbieten. Künstler können auf zwei Bühnen das Bühnenprogramm mitgestalten.
Die Veranstaltergemeinschaft, die sich aus Bezirkssportbund, Bezirksvertretung und Bezirksverwaltung zusammensetzt, ist stolz, dass es trotz aller finanziellen Schwierigkeiten bereits seit einem Vierteljahrhundert möglich ist, das Familienfest für die Walsumer Bevölkerung zu organisieren. Dass dies seit vielen Jahren gelingt, ist der Unterstützung Walsumer, Duisburger Unternehmen und Institutionen, die dieses Fest teilweise bereits seit vielen Jahren unterstützen, zu verdanken. Auch wäre das Fest ohne die aktiven Mitgliedervereine des Bezirksportbundes, Walsumer Kulturvereine, kirchliche Gruppen und Einrichtungen, Schulen und Kindergärten, Jugendgruppen und Künstler, nicht möglich. Diese stellen sich an zahlreichen Ständen vor und bieten ein abwechslungsreiches Angebot an. Auf zwei Bühnen findet zur Unterhaltung der Besucher ein buntes Bühnenprogramm statt. Für Kinder gibt es eine Schnitzeljagd mit vielen Preisen. Die Schirmherrschaft haben erneut Bezirksbürgermeister Georg Salomon und der Vorsitzende des Bezirkssportbundes Walsum/Fahrn e. V., Manfred Heiligenpahl, übernommen.

Interessierte können sich als Standbetreiber oder Bühnenteilnehmer bis Freitag, 31. März, im Bezirksrathaus Walsum, Zimmer 314 und 315, an der Friedrich-Ebert-Straße 152 anmelden.

Für Standbetreiber wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro erhoben. Diese erhöht sich um 10 Euro, wenn Speisen und Getränke (jeder Art) angeboten werden. Die Standgebühren werden bei der Anmeldung fällig.

Telefonische Auskünfte werden unter (0203) 283-5731 erteilt.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg
Tel.:
(0203) 283-2197
Das Shopping Erlebnis in Duisburg
Eins der größten inner-städtischen Einkaufszentren, das "Forum Duisburg", lädt mit ca. 60.000 m² Einzelhandels-, Gastronomie- und Freizeitflächen zu einem Einkaufserlebnis der besonderen Art ein.
CityPalais im Herzen von Duisburg
Ebenfalls ein echtes Highlight in der Duisburger Innenstadt: Das CityPalais mit seinem Casino und der neuen Mercatorhalle.
Der Innenhafen
Beliebtes Gastronomie- und Ausflugsziel in Duisburg ist der Innenhafen. Hier pulsiert das Leben, sowohl zu Wasser als auch zu Land.
Sport in Duisburg